Wissenswert

Wissenswerte Berichte der Arbeitsgemeinschaft-Volkstanz Tirol.

Kärntner Tänze - Tagesseminar der ARGE

Kärntner Tänze - Tagesseminar der ARGE
15. Oktober 2016

In Strass im Zillertal fand am Samstag den 15. Okt. 2016 ein Volkstanzseminar mit Kärntner Tänzen statt

Neue Wege gehen

Neue Wege gehen
12. Mai 2016

In der Zeitung des Tiroler Volksmusikvereins „G´sungen und G´spielt“ ist im 41. Jahrgang / Heft 1 / März 2016,Seite 6 und 7, untenstehender Artikel erschienen. Er ist es wert gelesen zu werden. Eine Volkstanzgruppe, die den Mut hat, neue Wege zu gehen. Die zudem genau überlegt was sie tut und damit vielleicht den Volkstanz anderen Menschen, die bisher mit dieser Freizeitgestaltung nichts am Hut hatten, erschließt. Auf jeden Fall ist es eine Diskussion wert.

Kaspar Schreder (Obmann der ARGE Volkstanz Tirol)

Hier bitte klicken und lesen...

Tagesseminare der Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Tirol

Tagesseminare der Arbeitsgemeinschaft Volkstanz Tirol
24. Oktober 2015

Um unseren Mitgliedern ein besonderes Angebot der tänzerischen Weiterbildung zu bieten, hat sich die ARGE Volkstanz Tirol im Jahr 2014 entschlossen, Tagesseminare zu organisieren. Es soll dabei der tänzerische Horizont erweitert werden. Bei diesen Seminaren werden Tänze aus anderen Bundesländern oder Nachbarländern auf dem Programm stehen. Dabei geht es vor allem um einfachere Tänze, die zum geselligen Tanzen geeignet sind. Als Referenten sollen Personen gewonnen werden, die selbst aus diesen Regionen kommen und dadurch in der Lage sind, auf die Feinheiten besonders einzugehen, die in Tanzbeschreibungen oft nicht enthalten sind.
Mit dem Bundesland Oberösterreich haben wir im Jahr 2014 begonnen. Es konnten ausgezeichnete Referenten gewonnen werden. Hans Röbl als Tanzleiter und Stefan Falk als Musikant. Dieses Seminar hat einen sehr guten Anklang gefunden, sodass einer Fortführung nichts im Wege stand.
Heuer wählten wir das Bundesland Steiermark. Wieder wurden ausgezeichnete Referenten gefunden. Peter Frauscher (Knoepferlstreich) mit seiner Gattin Maria als Tanzleiter/in und Gernot Kirnbauer als Musikant (Soatnpress). Sie haben es ausgezeichnet verstanden, Tänze ihrer Heimat, auf eine sehr angenehme, nette und lustige Art zu vermitteln. Auf das Paschen und Singen zu den verschiedenen Tänzen wurde besonderes Augenmerk gelegt. Es wurden aber auch Tänze aus anderen Landschaften (z.B. Norwegen oder Dänemark), die in der Steiermark gelegentlich auf den Tanzprogrammen zu finden sind, getanzt. Somit ist auch dieses Seminar zu einer Bereicherung geworden, und von allen Teilnehmern wurde eine Weiterführung dieses Angebotes gewünscht.
Diesem Wunsch wollen wir natürlich gerne nachkommen, wobei nicht nur Mitglieder der ARGE teilnehmen können, sondern auch Nichtmitglieder herzlich willkommen sind. Die Kosten für die Mitglieder werden zum Teil von der ARGE Volkstanz getragen. Bilder....

Fete de la Musique

Fete de la Musique
3. Juli 2013

Tiroler Volkstänzer waren auch auf der Veranstaltung „Fete de la Musique" am 22. Juni in Innsbruck präsent. Zur Musik der Tiroler Tanzgeiger tanzten Arge Mitglieder unter Einbeziehung des Publikum einfache Volkstänze, aber auch anspruchsvollere Tänze, wie den Zillertaler. 
Einen guten Eindruck von der Veranstaltung liefert ein Youtube Film von Paul Tschörner.